Die inneren Werte zählen

Zu Hause ist es bekanntlich am schönsten, und diese Eigentumswohnungen können sich wahrlich sehen lassen. Die ansprechende und zeitlose Ausstattung stellt die ideale Basis dar, um jedem Raum seine persönliche Note zu verleihen. Willkommene Abwechslung versprechen auch die privaten Gartenflächen beziehungsweise die Dachterrassen und Balkone. Sie ermöglichen einen fließenden Übergang zwischen Außen- und Innenbereich und schaffen zusätzlichen Freiraum.

Barrierearmes Wohnen bedeutet keineswegs den Verzicht auf Ästhetik. Darauf haben wir bei der Ausführung streng geachtet.

image alt

Die Highlights auf einen Blick

Alle Wohneinheiten verfügen über eine moderne Ausstattung. Zum gängigen Interior-Konzept gehören:

  • Intelligente Grundrissgestaltung
  • Stufenlose Erreichbarkeit der Wohnungen (rollstuhlgerechte Aufzüge, Türbreiten und Gänge)
  • Barrierefreie Wohnungen gemäß §35 LBO
  • Wohnungseinzelentlüftung für ein gesundes Raumklima
  • Kunststofffenster innen weiß und außen farbig mit Isolierverglasung
  • elektrische Rollläden
  • Eiche-Parkettboden im gesamten Wohn- und Schlafbereich
  • Fußbodenheizung in allen Wohn- und Schlafräumen
  • Moderne Badausstattung von namhaften Marken wie Hansgrohe und Geberit
  • Schwellenfrei geflieste Duschen
  • Handtuchwärmekörper im Bad
  • Waschmaschinenanschluss in den Wohnungen
  • Glasfaseranschluss für Internet und TV
  • Farbige Video-Gegensprechanlage für Ihre Sicherheit
  • Rauchwarnmelder
  • Großzügige Abstellräume sowie Abstellmöglichkeiten für Rollatoren im Eingangsbereich
  • Aufenthaltsflächen im Innenhof
  • Diverse Nachrüstungsmöglichkeiten der Senioren-Wohnungen und Apartments möglich
  • Bauweise nach KfW 55 Standard

image alt

Einfach uneingeschränkt gut!

Strategisch Brücken bauen für maximale Agilität: Das Eschle Carré ermöglicht seinen Anwohnern einen besonderen Wohnkomfort. So gelangen diese ohne Schwelle ins Gebäude. Alle Wohnungen können durchgängig stufenlos über Aufzüge erreicht werden. Ebenso schwellenfrei ist der Zugang zu einem Balkon, Dachterrasse oder einer Terrasse mit Gartenanteil je Wohneinheit.

Dank der durchdachten Raumplanung gibt es ausreichend Bewegungsfreiheit. Das gilt für gemeinschaftlich genutzte Flächen ebenso wie für Schlafzimmer, Bäder oder auch Küchen. Eine farbliche Kennzeichnung von Stockwerken dient der Orientierung. Hier findet sich jeder zurecht. Beim Neubauprojekt Eschle Carré wurde wirklich an alles gedacht.

  Zu den Wohnungen
  Zum Betreuungskonzept